Schweres Unwetter über unser Gemeindegebiet

Datum: 18. August 2022 um 18:20
Alarmierungsart: T1 Unwettereinsatz
Dauer: 18 Stunden 10 Minuten
Fahrzeuge: HLF3, KDO2, MTF, VRF, WLF-K
Weitere Kräfte: FF Thunau


Einsatzbericht:

Am Donnerstag, den 18.08.2022 um 18:00 Uhr zog ein heftiges Gewitter mit Sturmböen bis zu 100 km/h über unser Gemeindegebiet.

Bereits wenige Minuten nach dem Gewitter folgten die ersten Einsätze. Es wurde parallel dazu im Feuerwehrhaus eine Einsatzleitung errichtet. Die Einsatzkräfte beseitigten Bäume von Straßen, Stromleitungen und öffentlichen Plätzen und Verkehrswegen. Weiters wurden Dächer von Einfamilienhäuser und Nebengebäuden gesichert. Es wurden auch aus Sicherheitsgründen diverse Gehwege abgesperrt und Sicherungsarbeiten durchgeführt.

Vorerst konnten die Einsatzkräfte um 23 Uhr wieder einrücken und die Einsatzbereitschaft wieder herstellen. 

Auch am Folgetag, den 19.08.2022 wurden die Mitglieder noch zu weiteren Aufräumarbeiten im Einsatzgebiet alarmiert. Schlussendlich wurden fast 20 Einsätze abgearbeitet.

Gesamt waren wir mit 28 Mitglieder über 10 Stunden im Einsatz. Ein großer Dank gilt der Feuerwehr Thunau für die gewohnt hervorragende Zusammenarbeit.

Ein großer Dank gilt allen Mitgliedern für Ihren Einsatz!!