Tierrettung in der Kollergasse

Datum: 27. Juni 2022 um 18:42
Alarmierungsart: T1 Tierrettung
Dauer: 33 Minuten
Einsatzort: Kollergasse
Einsatzleiter: FF Gars am Kamp
Fahrzeuge: HLF3, VRF


Einsatzbericht:

Am Montag, den 27.06.2022 um 18:42 Uhr wurde die Feuerwehr Gars am Kamp von der Landeswarnzentrale zu einer Tierrettung alarmiert.

Ein kleines Kätzchen hatte sich auf einem Nußbaum in der Kollergasse verstiegen. Über das Dach des HLF3 sowie über Leitern wurde der wehrhafte Stubentiger erreicht. Anschließend wurde das Kätzchen gesund auf den Boden gebracht. Der Einsatz konnte in 30 Minuten erfolgreich beendet werden.