Fahrzeugbergung Richtung Zaingrub

Datum: 21. Juni 2022 um 16:51
Alarmierungsart: T1 Fahrzeugbergung
Dauer: 1 Stunde 9 Minuten
Einsatzort: L8002
Fahrzeuge: HLF3, WLF-K


Einsatzbericht:

Am Dienstag, den 21.06.2022 um 16:51 Uhr wurde die Feuerwehr Gars am Kamp von der Landeswarnzentrale NÖ zu einer Fahrzeugbergung alarmiert.
Die Lenkerin eines Fahrzeugs geriet aus ungeklärter Ursache mit dem Vorderreifen ihres Autos in den Graben. Da das Fahrzeug auf der Bodenplatte aufgesessen ist und sich ein Antriebsreifen in den Graben neigte und der andere Reifen dadurch in der Luft schwebte, war kein weiterfahren möglich.

Mittels Kran des Wechselladefahrzeuges wurde das Fahrzeug geborgen. Die Besitzerin konnte die Heimreise ohne Probleme fortsetzen.
Nach ca. 1,5 Stunden konnte die Mannschaft wieder einrücken und die Einsatzbereitschaft herstellen.